Prüfung und Wartung von Feststellanlagen nach DIN 14677

Moderne Feuerschutzabschlüsse sind hochentwickelte sicherheitstechnische Anlagen, die zur Erhaltung ihrer unter Umständen lebensrettenden Funktion, regelmäßiger Wartung bedürfen.

Um stets die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, ist eine fachgerechte Wartung mit einem Intervall von maximal 12 Monaten erforderlich.

Inspektionen von Feststellanlagen müssen alle drei Monate, Wartungen jährlich durchgeführt werden. Umwelteinflüsse mit negativer Auswirkung auf die Betriebsbereitschaft verkürzen die Wartungsintervalle. Die Maßnahmen müssen aufgezeichnet werden.

Wartung von Automatiktüren nach DIN 18650 bzw. EN 16005

Durch regelmäßige Prüfung, Wartung und Pflege Ihrer automatischen Türen   sichert die Funktiontüchtigkeit, Sicherheitsfunktion und Werterhaltung.

Sind nicht alle Türanlagen ordnungsgemäß geprüft, droht eine Haftung des Gebäudebetreibers für Sach und Personenschäden im Unglücksfall. Eine regelmäßige Wartung auch unter ökonomischen Gesichtspunkten sinnvoll, um eventuelle Schäden oder Verschleiß frühzeitig erkennen und beheben zu können.

Wartung von Fenster und Türen

Fenster und Türen gehören unter Umständen zu den am meisten beanspruchten Bauteilen in einem Gebäude. Aus diesen Grund sollten sie unabhängig von der normalen Reinigung und Pflege in regelmäßigen Abständen von ein Kundendienstmonteur überprüft und gewartet werden.

Durch diese kleine Inspektion können oft teure Reparaturen vermieden werden und Ihre Fenster und Türen werden Ihnen für eine sehr lange Zeit Freude bereiten.

Wartungsvertrag

Sprechen Sie uns an, wir bieten Ihnen gerne ihren Individuellen Wartungsvertrag an, welcher auf Sie zugeschnitten ist und kümmern um die Einhaltung Ihrer Prüftermine.