Maschinenbaufachschule Landshut

Info's

Bauherr: Stadt Landshut
Luitpoldstraße 29, 84034 Landshut
Architekt: Architekturbüro Fischer
Altstadt 260, 84028 Landshut
Zeitraum: Januar 2011 - September 2011
Auftragssumme: 260.000 €

Beschreibung

Die Schule wurde im Zuge von Brandschutzauflagen saniert. Die Arbeiten wurden im laufenden Betrieb des Gebäudes, größtenteils in den Schulferien ausgeführt. Hierzu wurden Bestehende Stahlrohrrahmentüren demontiert und entsorgt, neue Brandschutzelemente geliefert und montiert. Ebenso wurden Holzfenster gegen Aluminiumfensterelemente mit Lamellenfenstereinsätze ausgetauscht.

Umfang

  • 2 Stück Fensterbänder Schüco AWS 75.SI
  • 3 Stück Fensterelemente Schüco AWS 75.SI
  • 3 Stück barrierefreie Fenstertüren Schüco AWS 75.SI
  • 1 Stück T90-2 Brandschutztürelement Schüco Firestop T90
  • 6 Stück Lamellenfensterelemente Schüco AWS 75.SI mit Eurolam Einsatz-Lamellenfenster
  • 7 Stück 2-flg- Rauschschutztüren Schüco ADS 65.NI.SP mit Oberlichte und Seitenteilen
  • 11 Stück 1-flg. und 2-flg. T30-RS Brandschutztüren Schüco ADS 80 FR 30
  • 1 Stück G30 bewegliche, selbstschließende Brandschutzverglasung Schüco AWS 70 FR 30 (Brandschutzfenster)
  • 2 Stück 1-flg. T30 Brandschutztüren mit Zustimmung im Einzelfall (Außenbereich) Schüco ADS 80 FR 30
  • 2 Stück G30 Brandschutzverglasungen Schüco ADS 80 FR 30
  • 1 Stück Innentürelement ohne Anforderung Schüco ADS 65.NI
  • 2 Stück Brandschutzlichtdächer G30 und F30 Schüco FW60+ BF

Bilder